Unser Beitrag zur Nachhaltigkeit

Unser Landhotel Seeg liegt in einer wunderbaren und intakten Voralpenlandschaft, die wir gerne erhalten und schützen möchten.

Auch kommende Generationen sollen bei uns in dieser wunderbaren Landschaft Urlaub machen können.

Aus diesem Grund haben wir verschiedene Maßnahmen in unserem Hotel bereits umgesetzt, um unseren Beitrag zum Schutz dieser Landschaft zu leisten.

Aus diesem Grund beteiligen wir uns auch an der Initiative "Klimaneutrales Allgäu", die es sich zum Ziel gesetzt hat, bis 2030 im Allgäu Klimaneutralität zu erreichen.

Auch Sie können Ihren Beitrag dazu leisten, indem Sie zum Beispiel die Zimmerreinigung abbestellen oder Ihre Handtücher mehrfach benutzen. Hängen Sie diese dazu einfach im Badezimmer auf - wenn die Handtücher auf dem Boden liegen, werden sie ausgetauscht.

Unser Anspruch hört jedoch nicht an unserer eigenen Haustür auf, sondern wir sehen unsere Verantwortung auch darin, die vorhandenen lokalen Strukturen und Möglichkeiten zu schützen und zu unterstützen. Nachfolgend einige Punkte zusammengefasst.

Unser Einkauf

Nachhaltigkeit bedeutet für uns auch, dass wir unsere Lebensmittel so lokal wie möglich einkaufen:

Unsere Backwaren stammen alle von unseren lokalen Bäckern.

Unsere Eier sind vom Eierbauern aus dem Nachbardorf.

Unser Fleisch beziehen wir von einem Familienbetrieb ca. 20 Kilometer entfernt.

Obst und Gemüse beziehen wir möglichst aus Deutschland.

Unser Bier beziehen wir von einer Familienbrauerei rund 25 Kilometer von uns entfernt.

Unterstützung lokaler Sportangebote

Aktuell unterstützen wir den lokalen Fußballverein und die lokale Skiabteilung bei der Durchführung Ihrer sportlichen Aktivitäten.

Unser Schwimmbad stellen wir in Zeiten, wo wir eine niedrige Gästenachfrage haben, für Kinder-Schwimmkurse zur Verfügung. So möchten wir unseren Beitrag dazu leisten, dass die Kinder unsere vielen wunderschönen Badeseen im Allgäu gefahrlos nutzen und geniessen können.

Verbrauchsdaten unseres elektrischen Hotelbusses: